Das wahre Anti-Aging von Innen nach Aussen

Ein gesunder Basen-Säuren Haushalt, also ein balancierter ph-Wert spielt eine wesentliche Rolle für unsere allgemeine Gesundheit, besonders für die Bekämpfung von Viren und Bakterien. Ein gesunder ph-Wert regelt alle Körper-funktionen auf Zellebene und hat viele positive Wirkungen auf Körper und Geist.  Hier nur ein paar Beispiele:

  • Die Verdauung regelt sich von alleine, wirkt chronischer Verstopfung oder Reizdarm entgegen

  • Konzentration verbessert sich, tägliche Nachmittagsmüdigkeit lässt nach.

  • Mehr Kraft und Energie den Tag durch und einen gesunden Schlaf während der Nacht

  • Weniger Angespanntheit und weniger Verspannungen in Muskeln (Triggerpunkte).

  • Wirkt Erschöpfung entgegen da es überschüssige Säuren und Ablagerungen abbaut.

  • Immunsystem ist gestärkt.  Nervensystem und Hormonsystem regulieren sich.

  • Cellulite (Fettablagerungen) und Schwermetall Ablagerungen reduzieren sich markant.  Einfache Lösung gegen Übergewicht.

  • Schöne und feinere Haut, weniger Akne oder Hautunreinheiten.  Gesündere Haare und Nägel.

Ein saures Milieu im Gegensatz, beansprucht alle ihre Organe und versetzt diese unter permanenten Stress.  Über Jahre hinweg entwickeln sich chronische Symptome.  Oft wird es schön geredet als ein Teil des älter werden.  Älter werden wir alle, aber wie schnell wir altern liegt zu 70% in unseren Händen. 

Wie entsteht denn nun überhaupt ein saures und immunschwächendes Milieu im Körper? 

  • unser Lifestyle, so wie wir leben

  • wieviel Stress wir dem Körper zufügen

  • was wir essen/trinken

  • Mineralstoffmangel

  • Nikotin/Alkohol Konsum 

  • chemische Hautprodukte

  • Chemie und Abgase, die wir einatmen

  • Bewusste sowie unbewusste seelische Belastungen.

Die Nieren haben die Aufgabe alles Saure zu neutralisieren.  Für diesen Prozess benötigen die Nieren Mineralien. Ist unser körpereigenes Mineraliendepot nicht gefüllt, nehmen die Nieren Mineralien aus Haarboden, Venen, Knochen, etc.  Und so beginnt der körpereigene Raubbau.  Da die Nieren sehr langsam arbeiten, bleibt eine Überflut an Säuren in Form von Ablagerungen an die verschiedenen Gewebe haften. 

Wie entsteht ein Mangel an Vitalstoffen?

  • Saure Ernährung

  • Alkohol und Nikotin

  • Medikamente

  • Sport (übermässig und anstrengend)

  • Stress

Möchten Sie Ihren eigenen Raubbau stoppen und Ihr Immunsystem stärken, so dass Sie auch im Alter noch beschwingt und gestärkt durchs Leben hüpfen können?

© 2018 by silvivogt

Grellingerstrasse 33

4052 Basel

Tel:  078 774 4908

Email

  • Instagram
  • LinkedIn Social Icon
  • Facebook Social Icon