top of page

herz chakra

Das Herzchakra ist tief mit Gefühlen des Friedens und der Liebe verbunden. Wenn du dein Herz öffnest, kannst du bedingungslose lieben, dich selbst und auch Andere. Diese wundervolle und positive Energie verbindet die unteren Chakren mit den oberen und gibt den Menschen ein Gefühl von Freude und gesunden Selbstwerten.  Sie fühlen sich motiviert und entwickeln ein tieferes Verständnis ihr wahres Ich weiter zu entwickeln, ihre Seele glücklich zu machen.

Ein gesundes Herz Chakra unterstützt dich beim Aufbau tiefer Bindungen zu anderen Wesen, einschliesslich romantischer und platonischer Beziehungen.  Da dieses Chakra stark durch bedingungslose Liebe gekennzeichnet ist, fordert es dich auf dich selbst sowie deinen Mitmenschen Liebe zu zeigen.  Wenn dein Herz Chakra balanciert ist, ermöglicht es dir empathisch zu sein, zu verstehen, was andere durchmachen, und diese Eigenschaften verleihen dir Persönlichkeit, Wärme, Sicherheit und Vertrauen, zu der sich andere hingezogen fühlen. Indem du dich selber und andere respektierst, kannst du die Ideen, Gedanken und Grenzen anderer besser verstehen.  Wenn das Herzchakra balanciert ist und der Fluss von gesunder Energie gewährleistet ist, kannst du vergangene Erfahrungen loslassen und Menschen, die dir weh getan haben und auch dir selbst für etwas, dass du getan oder eben nicht getan hast, vergeben.

Ungleichgewicht des Herzchakras

  • Engegefühl in der Brust, weil dort Energie feststeckt.

  • Wenn du alten Ballast mit dir herumträgst, bleibt dein Herzchakra verschlossen

  • dir fällt es möglicherweise schwer, sinnvolle Beziehungen aufzubauen oder Mitgefühl für andere zu empfinden.

  • Schwierigkeiten haben, Emotionen auf gesunde Weise auszudrücken, was dazu führen kann, dass du dich isolierst oder Wutausbrüche oder Traurigkeit verspürst, wenn der Druck zunimmt.

  • sich unvollständig fühlen

  • Mangel an Empathie

  • Kann sich nicht mit authentischen Wünschen verbinden

  • du vermeidest Situationen, die unterdrückte Emotionen hervorrufen können

  • kümmerst dich nicht um die eigenen körperlichen und emotionalen Bedürfnisse

  • Es fällt dir schwer, gesunde Grenzen zu setzen

  • Angst vor Intimität

  • Schüchternheit und geringes Selbstwertgefühl

  • Groll hegen

  • Eifersüchtig fühlen

  • Unfähig zu vertrauen

  • Unfähig zu vergeben und über alte Verletzungen hinwegzukommen

  • du überdeckst oder vermeidest Emotionen durch Sucht oder Drogenmissbrauch

Harmonisiere dein Herz Chakra

Affirmationen

Sprich deine Affirmationen laut aus indem du dich vor einen Spiegel stellst und dir tief in die Augen schaust.  Dort wo du eine kleine Reaktion oder einen Widerstand spürst, kannst du sicher sein, dass du im Unbewussten etwas glaubst, dass dich davon abhält bedingungslos zu lieben und dir und den anderen Menschen zu vergeben. Affirmationen können sehr wirkungsvoll sein, speziell wenn du deine Eigenen schreibst, die dich dabei unterstützen, deine eigenen Programmierungen zu überschreiben.

Ich entscheide mich für Freundlichkeit

 

Ich bin auf die höchste Frequenz der Liebe ausgerichtet.

 

Ich bin offen dafür, Liebe zu geben und zu empfangen

 

Ich liebe und umarme voll und ganz, wer ich bin.

 

Mein Herz ist offen, liebevoll und rein und ich akzeptiere alles

 

Ich vergebe mir selbst und anderen und lasse allen Groll los

 

Ich lebe in Dankbarkeit und Großzügigkeit

 

Ich ehre die Führung meines Herzens

Sound Healing

Harmonisiere dein Herz Chakra mit der  Solfeggio Frequenz: 639 hz

Das Geschenk des Herz Chakra

Das Geschenk des Herz Chakras ist Mitgefühl. Das Herz Chakra öffnet sich durch die Umwandlung von Leiden in Mitgefühl.

Vergebens Arbeit - Energiearbeit - sinnlich kreative Arbeit mit Händen - Dankbarkeit 

Rückführungen

         Heilsteine

Rosenquarz: Beruhigt alte emotionale Wunden und Ängste und trägt eine sanfte und göttliche weibliche Energie in sich.

Smaragd: öffnet das Herzchakra und beruhigt die Emotionen. Es bietet Inspiration, Ausgeglichenheit, Weisheit und Geduld. Fördert Freundschaft, Frieden und Harmonie.

Aventurin: unterstützt dich dabei alte Muster loszulassen und neuen Wachstum zu begrüssen, und hilft dir das Leben mit einem offenen und liebenden Herzen zu betrachten.

Aroma Therapie

Rose oil: emotionales Gleichgewicht, Mitgefühl, Harmonie

Jasmin: pflegt, fördert Selbstliebe und Selbstvertrauen, hilft bei Vergebung und Akzeptanz.

Bergamotte: Fördert Selbstliebe und Selbstakzeptanz, erleichtert die emotionale Befreiung und fördert eine tiefere Verbindung

bottom of page